Veränderungen selbst gestalten

22. – 24. März 2019

Für wen?

Für Menschen, die Veränderung im Beruf und Privatleben suchen

Unser Retreat ist für Menschen, die Veränderung suchen oder sich schon mitten in einer Veränderung befinden. Veränderung ist ein Prozess. Zu Beginn kann es ein diffuses Gefühl sein, dass man spürt: man ist unzufrieden, fühlt sich uninspiriert, reagiert mehr als dass man agiert. Wenn man weiss, was man verändern will, braucht es Klarheit: was genau und wie soll ich es angehen, und schaffe ich das überhaupt? Manchmal wird einem Veränderung auch übergestülpt: Jobverlust, Trennung, Krankheit. Wie kann man dies akzeptieren, die Veränderung als Chance nutzen und den eigenen Weg wieder finden?

Stehst Du vor oder in einem solchen Veränderungsprozess? Dann ist dieser Retreat etwas für Dich!

Was bekommst Du?

Finde neue Energie und Klarheit in der Natur

Während drei inspirierenden Tagen in den Bergen laden wir Dich auf eine Reise zu Dir selbst ein. Du wirst eine klare Vorstellung entwickeln, was Dir im Leben wichtig ist. Du wirst lernen diesen Kompass zu bedienen und ganz konkrete erste Schritte für Dich definieren. Während diesem Retreat wirst Du neue Energie tanken, um Deine Wünsche, Träume und Pläne zu verwirklichen.

Entdecke Deine Geschenke, Fähigkeiten und Stärken​
Verbinde Dich mit Deiner Vision eines erfüllenden Lebens
Finde Deinen Weg, Rhythmus und Geschwindigkeit
Plane verbindlich für und mit Dir konkrete nächste Schritte
Wie läuft das ab?

Von diffusen Gefühlen zu einem guten Plan

Wir werden gemeinsam drinnen und draussen arbeiten und uns austauschen. Wir arbeiten mit Herz und Verstand und unserem Körper. Du wirst Zeit für Dich selbst haben und Dein Veränderungsprozess wird in einen natürlichen Fluss kommen. In diesem Prozess wirst Du neue Perspektiven entdecken und Deine Fähigkeiten und Stärken neu zu nutzen lernen. Du wirst spüren, was Dir wirklich wichtig ist und ungeahnte Wege und Möglichkeiten werden sich auftun. Und das Wichtigste: Du wirst erste konkrete Schritte in Deine neue Zukunft machen. Schau Dir an, wie so ein Wochenende mit uns abläuft:

Was macht diesen Retreat besonders?

Das Wissen von Herz, Verstand und Körper vereinen

Wir wenden ganzheitliche Coaching Methoden an, die nährend und energetisierend sind. Dort wo wir sind, wird es still genug sein, dass Du Deine innere Stimme hörst. Es wird Dir gelingen, Dich gut zu spüren. Mitreisende Teilnehmer werden Dich inspirieren und Ihr werdet Euch gemeinsam und mit der Kraft der Natur verbunden fühlen.

Klaren Kopf
durch professionelles Coaching
In der Natur
in den Graubündner Alpen
Inspirierende Menschen
aus unserem Zukunftsmacher Netzwerk
Feines Essen
für Leib und Seele
Lebendig und aktiv
durch Schneeschulaufen, Wandern, Tanzen, Yoga
Einfaches Leben
in einer alten Berg-Schnapsbrennerei
Das Wochenende in den Bergen war für mich extrem inspirierend, motivierend und „energizing“. Ich habe mich von der ersten Sekunde wohl gefühlt – Majka und Katrin haben mit ihrer offenen und einfühlsamen Art stets für eine angenehme Atmosphäre gesorgt. Das Programm war sehr abwechslungsreich und zielorientiert, ich hatte stets das Gefühl einen Schritt vorwärts und nicht rückwärts zu machen. Die Gespräche mit den anderen Teilnehmenden und den Coaches waren beflügelnd und ermutigend. Ich bin am Ende des Workshops mit einem Pergament nach Hause gegangen, wo all meine Gefühle, Erfahrungen, Ideen, Ziele und Zukunftsvisionen strukturiert angeordnet sind – das Gesamtbild macht Sinn. Es hilft mir heute, Erfahrungen und Ideen richtig einordnen zu können und Entscheidungen zu treffen. Der Gedanke an die Zukunft ist nicht mehr beängstigend oder unruhig, sondern gibt mir heute ein gutes Gefühl. Der Workshop hat mich ermutigt, Ziele mit konkreten Taten zu verfolgen und Visionen umzusetzen. Und dies nachhaltig. Eva Keller

Teilnehmerin Retreat 2018

Praktische Informationen

Schweizer Alpen 22. – 24. März 2019

Ort: Schweiz, Graubünden, Surrein. Ein kleines Dorf wunderschön im Tal gelegen und umgeben von Bergen. Wir werden in einem charmanten über 300-jährigem Haus wohnen.

Anreise: Mit der Bahn stündlich innert 2h 20 von Zürich aus erreichbar. Fahrplan und Tickets findest Du auf www.sbb.ch.

Start: Freitag, 15 Uhr Ende: Sonntag, 17 Uhr

Teilnehmer: 6 bis max. 10

Preis: 1250 / 1050 / 850 CHF Preis nach Selbsteinschätzung zu wählen. Der obere Preis bezieht sich auf die Qualität unserer Leistung. Die beiden unteren Werte sollen die Seminare auch jenen möglich machen, die in einem Transformationsprozess stehen, der mit einer finanziellen Durststrecke verbunden ist, oder die aus anderen Gründen über ein schmaleres Budget verfügen.

Inbegriffen:

  • Seminargebühren
  • Einzelcoaching Session
  • Persönliche Landkarte in Posterform für die Umsetzung der Ziele
  • Methoden zur Unterstützung von Veränderungsprozessen
  • Unterkunft (Einzel-  und Doppelzimmer je nach Gruppengrösse)
  • Kochen und Essen mit einer Ernährungsexpertin nach TCM (Traditionelle Chinesische Medizin)
  • Lokales und biologisches Essen
  • Körperarbeit / Yoga mit zertifizierter Lehrerin
  • Schneeschuhwanderung (je nach Wetterverhältnisse)

Die Anreise ist selbst zu organisieren.

Kontakt

Klingt spannend, Du weisst aber nicht, ob es wirklich passt?

Vereinbare ein Telefongespräch, um herausfinden, ob es das Richtige für Deine Situation ist. Kontakt: katrin.hauser@odonata.net oder +41 78 716 9348
Organisatoren

Wir halten den Raum für Deine persönliche Reise

Katrin Hauser – Coach & Organisator

Katrin schöpft ihre Energie aus ihrer Faszination für die Entwicklung von Menschen, Organisationen und Gesellschaften. Sie hat 20 Jahre Erfahrung als Projektleiterin und Führungskraft in der Privatindustrie, öffentliche Hand und internationalen Organisationen. Katrin arbeitet selbstständig und im Netzwerkverbund als Coach und Berater für Nachhaltigkeit und Innovation. Ihre Kunden sind Einzelpersonen und Teams, die die Zukunft aktiv und nachhaltig mitgestalten wollen. Sie ist Präsidentin von scaling4good und Vorstandsmitglied bei Legacy17. Wann immer möglich ist Katrin aktiv in den Bergen, wo sie die Ruhe findet zu reflektieren und die Inspiration um Romane zu schreiben.
 

Majka Baur – Coach & Organisator

Majka liebt es Menschen zu unterstützen, den eigenen Weg zu einem erfüllten und sinnhaften Leben zu finden. Sie begleitet durch persönliches Coaching in Änderungsphasen und bei der Suche nach Balance zwischen Sinnhaftigkeit, finanzieller Sicherheit und “sich Lebendig fühlen”. Majka arbeitet auch mit Organisationen und Startups, um Verhaltensänderung und Kulturwandel fördern. Sie hat mit scaling4good das Buch “A Changemakers Guide to Designing for Behaviour Change” geschrieben und das Soziale Unternehmen WeAct gegründet, das spielerisch über 10’000 Mitarbeitende für ein nachhaltiges Leben bewegte. Für Majka ist die Natur ein wertvoller Lehrer und sie liebt Outdoor Sportarten wie Kitesurfen und Bergsteigen.

.

 

Helene Roselstorfer – Bewegung & Ernährungsspezialistin

Helene unterstützt Menschen und Unternehmen auf dem Weg zu Authentizität, Klarheit und Erfolg. Sie ist dabei hauptsächlich im Kreativbereich zu Hause. Ihre Leidenschaft gilt Körper, Geist und Seele: Als Yogalehrerin, Bewegungsspezialistin und Expertin für Ernährung nach Traditioneller Chinesischer Medizin unterstützt sie ganzheitliche Projekte, wie z.B. Coachings, Retreats oder Trainingsprogramme. Helenes zweite Passion ist die Beschäftigung mit Sprachen, Strategien, Entwicklungen und Ideen. Sie schreibt und berät Privatpersonen und Firmen bei Veränderungsprozessen. Auf Gedanken folgen Worte, auf Worte folgen Taten: Ganzheitliche Veränderungen spielen sich auf diesen drei Ebenen ab. Privat findet man Helene in der Natur – sei es sportlich in den Bergen und am Meer oder entspannt im Gras liegend, während sie über das Sein philosophiert.